Fahrradexkursion „Pflanzenvielfalt im Naturschutzgebiet“

26. 06. 2022 um 14:00—17:00 Uhr

Das ehemalige Tagebaugebiet Delitzsch Südwestbeherbergt heute zahlreiche botanische Kostbarkeiten und Kuriositäten. Die unterschiedlichen Standortbedingungen von trocken bis nass, sauer bis basisch, nährstoffarm bis nährstoffreich und die extensive Bewirtschaftung bedingen eine große Vielfalt an Pflanzen. So finden sich auf den kargen Kippenböden besonders spezialisierte Pflanzenarten. Eine wahre Pracht sind die blühenden Wiesen des Naturschutzgebietes. Außerdem gibt es so manche exotische Art zu entdecken. Auf einer Fahrradexkursion halten wir an verschiedenen Stellen um eine größtmögliche Bandbreite der Pflanzenvielfalt im Naturschutzgebiet abzubilden.

 

Veranstaltungsort

Parkplatz Grabschützer See in Zwochau

 

Weiterführende Links

Link zur Homepage
 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]